Deutschlands älteste Schokoladenfabrik

Tue, 15/07/2008 - 21:20 | written by Christine

schlägt belgische Schokolade ja jederzeit.

Aber die Sommersorten gehen nicht an mich ran. Hallorenkugeln mit pulverisierten schwarzen Johannisbeeren (wann wurden die eigentlich zu "Cassis"?) sind in etwa so lecker wie Yogurette. Gut, das kann man jetzt unterschiedlich auffassen.
Soll heißen langweilig, matschig und nur kalt zu ertragen.

Ich bin seit einer Woche in Leipzig. In der ganzen Zeit hat es mehr geregnet als im Vergleichszeitraum in Belgien. Was soll das?
Zum Lernen und Forschen anhalten soll es mich. Morgen ist das zweite Treffen mit meinem Betreuer, und ich kann wenigstens Auskunft darüber geben, welche Themen ich seit dem letzten Mal ausschließen konnte.

Chris und Gela, Frisbee-Freunde, haben mir in ihrer übermenschlichen Großzügigkeit den Haustürschlüssel in die Hand gedrückt, bevor sie an die Ostsee gefahren sind. Seit gestern wohne ich in Connewitz!

Neuigkeiten aus Brüssel:
- Spülmaschine kaputt
- Waschmaschine kaputt

Gerade noch rechtzeitig abgehauen...