Langsam verkommt mein Blog hier

Wed, 28/05/2008 - 10:45 | written by Arne

Langsam aber sicher verkommt mein Blog hier zur Karteileiche. Es ist schwer regelmäßig zu schreiben: auf der Arbeit schaffe ich es nie, weil ich zuviel zu tun hab; zuhause hab ich meistens keine Lust mehr vor dem Rechner zu sitzen. Ich finds ja schon ätzend genug immer den Computer anzuschalten um mal meine Eltern anrufen zu können.

Naja, viel ist nicht passiert in den letzten Wochen. Ne, stimmt nicht, eigentlich ist recht viel passiert. Es ist nämlich eigentlich sehr viel los in der Stadt, und wenn's Wetter stimmt geniessen wir das auch...

So waren wir in den letzten Wochen beim Brüsseler Fahrrad-Tag ("Dring-Dring"), bei dem jedes Jahr eine "Sternfahrt" über die Autobahnen zur Brüsseler Innenstadt mit anschliessendem Volksfest organisiert wird. Am Wochenende haben wir unseren Mitbewohner Bernard beim Halbmarathon angefeuert (naja, wir haben ihn noch von hinten gesehen...).

Vorgestern waren Christine und unsere Mitbewohner Bernard und Pascal zum ersten Mal beim Frisbee dabei. Frustrierend Bernard zuzuschauen, der am Tag nach dem 20 Kilometer-Lauf immer noch schneller und agiler war als wir zusammen. ;) Stephanie, die Französin die bei uns unterm Dach wohnt, spiel schon länger mit. Und Laurent und Patricia kriegen wir auch noch zum spielen - genauer gesagt kommen die schon bald zu Training. Ja, und dann können wir unsere eigene Frisbee-Mannschaft aufmachen! Team Becohouse :D Praktisch das wir 7 Leute sind...